Verschiedene Themen

Jahreshauptversammlung

Am 24. Juli 2021 gelang es uns im dritten Anlauf unsere Jahreshauptversammlung für die Jahre 2019 und 2020 durchzuführen.

Nach den Berichten von Ulrike Möhrle zu den Themen Jugend, Allgemeines und Vereinsinternes berichtete Roland Moosbrugger zu den Themen Kasse 2019, Häuser und Mitglieder. Da wir seit Anfang des Jahres mit einem Steuerberater zusammenarbeiten, wurde der Kassenbericht aus 2019 erst kurz vor der Hauptversammlung fertig und konnte bislang von der Kontrolle noch nicht eingesehen werden. Auch der Bericht aus 2020 ist deshalb leider noch nicht fertiggestellt. Sobald alle Formalitäten erledigt und die Berichte fertig sind und vorliegen, ist die Entlastung des Vorstandes und des Kassiers erst möglich.

Der Antrag zum Jahresthema 2022 Gesundheit – Menschenrecht wurde verabschiedet. Ebenso die Anträge Einwohnerversammlung, Eckpunktepapier Wärmeversorgung und die Resolution Klimaentscheid
(Vollständige Texte der Anträge, auf die o.g. Titel klicken)

Die eigentlich bereits 2020 fälligen Wahlen zum Vorstand wurden nachgeholt.

Erneut zum Vorstand wurden gewählt:

Ulrike Möhrle, Klaus-Jürgen Ledebur und Martin Ruffner

Kassier: Roland Moosbrugger

BeisitzerInnen: Annette Groth, Doris Kimmich, Elke Freund-Vlassaras, Friederike Votteler, Yves Mutschelknaus

Schriftführerin: Friederike Votteler

Kontrolle: Bärbel Kemmler, Erhard Müller, Wolfgang Kämmerer

Gegen Ende bedankte sich der Vorstand bei Peter Hanle, Judith Vowinkel, Ursel Krause-Scheufler und Mathias Sendelbach für ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand der NaturFreunde Stuttgart.