Verschiedene Themen

Corona-Situation in Brasilien/Manaus

In den Medien häufen sich Berichte über die katastrophale Corona-Situation in Brasilien und besonders in der Amazonasmetropole Manaus. POEMA e.V. Stuttgart hat Kontakt aufgenommen mit Vertretern der CIMI in Manaus und ihnen Unterstützung angeboten und hat einen größeren Geldbetrag nach Manaus gespendet. In diesen Zeiten ist es besonders wichtig, die Gruppen und Bewegungen in Amazonien zu unterstützen, die sich in besonderer Weise für das Lebensrecht der Indigenen und den Schutz ihrer Lebensräume einsetzen.

POEMA hat nun ein Antwortschreiben aus Manaus veröffentlicht: hier nachzulesen

Spendenkonto für Hilfen:  GLS-Bank  –  IBAN: DE16 4306 0967 7024 6671 01


Robert Bothner (1899-1967)

Foto-Ausstellung vom 1.2.2021 – 10.3.2021

Anlässlich der Herausgabe der Botnanger Heimat Nr. 33 – “Robert Bothner – in seiner Zeit für unsere Zeit”, zeigt der Arbeitskreis Botnanger Heimat in Zusammenarbeit mit den NaturFreunden Fotos in einer Ausstellung im Bezirksrathaus in Botnang. Es erwartet euch eine Vielfalt von Motiven, die Robert Bothner während seiner Lebensstationen (Botnang, NaturFreunde Botnang, Aufbau NaturFreundehaus Römerstein, Stuttgart vor und nach dem 2. Weltkrieg) fotografiert hat und der Nachwelt erhalten blieben.

Aufgrund der aktuellen Situation wird keine Ausstellungseröffnung stattfinden. Die Ausstellung kann von Montag bis Freitag zwischen 08:30 Uhr und 18:00 Uhr besucht werden (Bezirksrathaus Botnang, Klinglerstr. 7, 70195 Stuttgart, 1. Stock, Zimmer 1.01).

Weitere Infos: → hier