Verschiedene Themen

Bündnis für Demokratie und Menschenrechte auch in Stuttgart gegründet

Anfang Mai 2024 hat sich im Gewerkschaftshaus ein Stuttgarter Ableger des überparteilichen und zivilgesellschaftlichen Landesbündnisses für Demokratie und Menschenrechte gegründet. Ziel ist ein Zeichen zu setzen: Jeder an seinem Platz und alle gemeinsam. Die breite Mehrheit der Gesellschaft steht für unsere Demokratie ein! Auch in Stuttgart: „Das haben die vielen tausenden Menschen auf den Straßen gezeigt, das zeigen wir – mit langem Atem und getragen von der vielfältigen Stadtgesellschaft!“

Auch die NaturFreunde Stuttgart sind Unterstützer und beteiligen sich an diesem Bündnis.

Statements der Bündnispartner zur Gründung ⇒ hier klicken

Die vollständige Pressemitteilung ist ⇒ hier im Original zu lesen.


Ohne Frieden keine nachhaltige Entwicklung

Aus dem Fachbereich Internationalismus der NaturFreunde Deutschlands gibt es einen schönen „neuen“ Friedensflyer, der hier zum Download bereitsteht ⇒ klicken