Aktuelles

Abgesagt!

Mitteilung des Vorstandes der NaturFreunde Stuttgart zur aktuellen Corona-Situation:

Das Corona-Virus bestimmt auch unser NaturFreundeleben. So mussten wir schon am 14.3. unsere Jahreshauptversammlung absagen. Aufgrund der Verordnung der Landesregierung von Baden Württemberg vom 22. März 2020 sind alle Veranstaltungen und Wanderungen vorerst bis 20.4. abgesagt. Leider mussten wir auch die neugeplanten Kindergruppen absagen. Das gemeinsam mit der Landesjugend geplante Nature Fox Festival ist abgesagt. Da niemand weiß wie es weitergeht, informiert Euch bitte gelegentlich auf der Startseite unserer Homepage. Wir werden sie immer aktualisieren. Ebenso versuchen wir die Mitglieder per E-Mail zu informieren. Hierzu schickt bitte (falls noch nicht geschehen) Eure E-Mail Adresse an: info@naturfreunde-stuttgart.de.

Alle NaturFreundehäuser in Stuttgart bleiben bis auf weiteres geschlossen!

Der Landesverband hat ebenfalls alle Veranstaltungen und internen Treffen abgesagt. Die Landesgeschäftsstelle arbeitet im Homeoffice. Der Bundesverband hat alle Veranstaltungen, Aus -und Weiterbildungen bis 30.4.abgesagt.

In Stuttgart fallen alle Vorbereitungstreffen für Aktionen wie z.B. Ostermarsch aus. Wie es mit den geplanten Aktionen weitergeht kann im Moment niemand sagen. Der Ostermarsch in Stuttgart wird nicht stattfinden. Aber alle FriedensfreundInnen sind aufgerufen an Ostern Friedensfahnen an Fenstern und Balkonen aufzuhängen. Wie der DGB vermeldet, findet auch die Mai-Kundgebung nicht statt. Zum 75. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg ist bis jetzt noch eine Demo am 9. Mai geplant.

Die Kundgebung gegen das Nato Großmanöver Defender Europe 2020 wurde ebenfalls abgesagt. Von Februar bis Mai wollte die Nato mit diesem Manöver die militärische Infrastruktur, Kommandostrukturen und Nachschubrouten, die sie im Laufe der vergangenen Jahre in Osteuropa aufgebaut haben, prüfen. Auch auf zwei deutschen Truppenübungsplätzen waren Manöver vorgesehen. Bis zu 20.000 US-Soldaten und insgesamt etwa 40 000 NATO Soldaten sollten mit zahlreichen Panzern durch Deutschland nach Polen und in die Baltischen Staaten verlegt werden. Dieses Manöver wurde nun auf Grund der Corona Krise abgebrochen. Allerdings schätzt die Streitkräftebasis der Bundeswehr ein, dass „die mit der Verlegung umfangreicher alliierter Kräfte verbundenen Ausbildungsziele bereits jetzt erreicht wurden”.

Nicht alle Aktivitäten sind eingestellt, die Programmplanung für das 2. Halbjahr geht weiter.

Einige Veranstaltungen werden dann nachgeholt z. B. der am 19.3. abgesagte Vortrag:

„Bauen und Wohnen in der Zukunft. Die Vielfalt des genossenschaftlichen Wohnens“ am 15.Oktober 2020 im Steinbergle.

Die April-Ausgabe des Rundbriefes ist entsprechend den reduzierten Aktivitäten auf 2 Seiten begrenzt. Aufgrund der unsicheren Situation haben wir auf die Hinweise für geplante Veranstaltungen verzichtet.

Haltet Euch an die Regeln, haltet den Kontakt untereinander z.B. per Telefon, und bleibt gesund. Irgendwann läuft wieder alles wie gewohnt und wir können uns wieder treffen.

Für den Vorstand Ulrike Möhrle


125 Jahre NaturFreunde

Aktiv durch das Jubiläumsjahr 2020

Im Jahr 2020 werden die Naturfreunde 125 Jahre alt. Mit tausenden von Aktivitäten haben sich die NaturFreunde in diesen 125 Jahren weltweit für eine gute Zukunft für alle Menschen eingesetzt. Dieses stolze Jubiläum werden die NaturFreunde im kommenden Jahr mit zahlreichen Aktivitäten, kleinen und großen Veranstaltungen in vielen Ländern gebührend feiern.
Eine feierliche Auftaktveranstaltung wird am 19. Januar in der ersten afrikanischen Landschaft des Jahres in Senegal/Gambia stattfinden.
Der Kongress der NaturFreunde Internationale am 13. Juni in Wien wird auch ganz im Zeichen des 125-Jahre-Jubiläums stehen und ist Auftakt einer Jubiläumswoche. In der Jubiläumswoche finden zahlreiche Aktivitäten der NaturFreunde Wien statt.

Die NaturFreunde Württemberg und Baden organisieren zu der Jubiläums-Woche eine Reise nach Wien vom 16.-21.06.2020. Nähere Infos und Anmeldemöglichkeiten können den nachfolgenden Flyern entnommen werden:

Wien-Reise Info 1       Wien-Reise Info 2        Wien-Reise Anmeldeformular

Weitere Informationen zum Jubiläumsjahr findet ihr hier: 125 Jahre NaturFreunde