Wanderung – FRIEDEN IN BEWEGUNG – 44. Etappe

14.06. 2021, ganztägig


“Frieden in Bewegung” Die NaturFreunde Friedenswanderung 2021 quer durch Deutschland von Mai bis Juli 2021. Deutschlands längste Friedensdemonstration hat am 12. Mai in Hannover begonnen und führt in 55 Etappen bis zum Bodensee. Unter dem Motto “Frieden in Bewegung” wollen wir auf die aktuellen friedenspolitischen Entwicklungen aufmerksam machen.
Wer an der 44. Etappe der Friedenswanderung von Pforzheim bis Dobel – ganz oder nur teilweise – teilnehmen möchte bzw. teilnehmen würde, hat dazu am Montag den 14. Juni Gelegenheit. Geplant ist die Teilnahme an der Wanderung von Pforzheim – Kupferhammer (Startpunkt) bis Neuenbürg (ca. 12 km) oder gar bis Schwann, Schwanner Warte (ca. 16 km).
Anreise (ca. 45 Min.) mit Bahn und Bus pünktlich zum Startzeitpunkt der Wanderung um 8:30 Uhr vor Ort. Dort treffen wir auf den „harten Kern“ der Friedenswanderer und begleiten sie die halbe Tagesetappe. Rückreise wieder mit Bus und Bahn (ca. 1:45 Std).
Die Tour an diesem Tag ist die 1. Etappe vom Schwarzwald-Westweg. Der Zeitplan der Organisatoren ist etwas ambitioniert; gute Kondition wäre angesagt.

Interessenten melden sich bis bitte bis zum 9. Juni bei Erwin Füssinger e-mail: e.fuessinger@gmx.de oder Tel. 0711 339794).

Die Friedenswanderung ist als Demonstration polizeilich angemeldet und daher in einer größeren Gruppe möglich; die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln gelten.

Weitere Informationen hier ⇒ Frieden in Bewegung