NaturFreunde Matinee: WASSER-FRAUEN

26.03. 2017, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr


Wasser als Ort der Arbeit oder Kunst, als Ort der Erholung und der Freizeit, der Auseinandersetzungen und der Utopien. Frauen werden in unterschiedlichen Wasserlandschaften in Bild und Wort vorgestellt, deren Arbeit mit dem Wasser verbunden ist, z.B. als Ingenieurin, Wäscherin, Malerin, Schwimmerin oder als Aktivistin
gegen Staudammbau und Wasserprivatisierung.

Florence Hervé (Autorin) und Thomas A. Schmidt (Fotografien) haben über 20 Frauen aus zehn europäischen Ländern aufgespürt und ihre Geschichten fotografisch
festgehalten und aufgeschrieben.

Veranstalter: NaturFreunde Stuttgart
Referentin: Florence Hervé
Ort: Clara-Zetkin-Haus Sillenbuch, Gorch-Fock-Str. 26
Beginn: 10:00 Uhr