Matinee – Warum steigt weltweit die Zahl der Flüchtlinge?

23.09. 2018, 10:30 Uhr - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
Clara Zetkin Haus Sillenbuch

Wie bewältigen wir in Deutschland und insbesondere
in Stuttgart die Aufnahme der Geflüchteten?

Werner Bossert, ehrenamtlicher Sprecher des Flüchtlingskreises in Stuttgart-Weilimdorf, zeigt in seinem Vortag die Hintergründe für die weltweite Fluchtbewegung auf, reflektiert den Streit in Europa und Deutschland über die Flüchtlingspolitik und zeigt anhand seiner Erlebnisse und Erfahrungen in Weilimdorf auf, welche Aktivitäten die Stadt Stuttgart und die Ehrenamtlichen unternommen haben und unternehmen, um die Geflüchteten in unsere Gesellschaft zu integrieren.

Referent: Werner Bossert vom Flüchtlingskreis Weilimdorf.

Veranstalter: NaturFreunde Stuttgart

Ort: Clara-Zetkin-Haus, Sillenbuch, Gorch-Fock-Str. 26

Beginn: 10.30 Uhr

Matinee_Sept.2018