Lichtbildervortrag – AMAZONIEN…ZWISCHEN FASZINATION UND GRAUEN…

14.10. 2022, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort
Bürgerzentrum Stuttgart-West

Welche Folgen es hat, wenn die Natur zum Hindernis von Profitmaximierung wird, zeigt sich sehr drastisch in Brasilien/Amazonien. Vergiftete Gen-Sojaplantagen, Waldrodungen und Riesen-Staudämme sind Beispiele der Naturzerstörung. Dazu kommt, dass Naturvölker und Kleinbauern um ihre Lebensräume kämpfen müssen und nicht selten kriminalisiert werden. Darüber und über die Arbeit des Vereins POEMA e.V. Stuttgart berichtet Gerd Rathgeb anhand von eindrücklichen Bildern.

Referent: Gerd Rathgeb POEMA e.V.

Ort: Bürgerzentrum West, Bebelstr. 22

Beginn: 19:30 Uhr

Anmeldung: info@naturfreunde-stuttgart.de