EUROPAS DRECKIGE ERNTE

17.10. 2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort
NaturFreundehaus Steinbergle

Bild: BR

Tomaten, Gurken, Orangen – die Supermarktregale sind voll mit günstigem, frischem Obst und Gemüse. Der Umsatz erreichte im vergangenen Jahr den Rekordwert von 14,7 Milliarden Euro. Spanien exportiert die meiste Ware nach Deutschland. Auch Italien ist ein wichtiger Lieferant von Obst und Gemüse. Wie schaffen es die beiden Länder, so viel und so günstig zu produzieren?

Gemeinsame Veranstaltung mit den AnStiftern

Ort: NaturFreundehaus Steinbergle, Stresemannstraße 6

Beginn: 19:30 Uhr