Stoppt das Töten in der Ukraine

Stoppt das Töten in der Ukraine

Samstag, 24.02.2024, 12:00 Uhr Schlossplatz Stuttgart, Treffpunkt der NaturFreunde Stuttgart um 11:45 Uhr am Mahnmal beim Alten Schloss – Kundgebung zum Jahrestag des Krieges in der Ukraine – Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit. Wir verurteilen den seit nunmehr zwei Jahren andauernden, völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die gesamte Ukraine. Der Krieg hat seit dem 24. Februar 2022 zu hunderttausenden Toten und Verletzten sowie Millionen Geflüchteten geführt – jeder Tag, den der Krieg dauert, führt zu noch mehr Leid.

Der Krieg hat eine Vorgeschichte, in der auch die NATO eine negative Rolle spielt. Diese Vorgeschichte kann jedoch nicht den Angriff Russlands rechtfertigen. Russland kann seine Truppen außerdem jederzeit abziehen und damit diesen Krieg beenden.

Weitere Informationen und Unterstützer ⇒ hier klicken