Nach der Stille

Nach der Stille

Mittwoch, 31.01.2024, 19:00 Uhr, Bürgerhaus Botnang –

Drei Filme, drei Menschen, die den Teufelskreis der Gewalt durchbrechen

EINE PALÄSTINA-ISRAEL-TRILOGIE:

NACH DER STILLE – DAS HERZ VON JENIN – CINEMA JENIN

Mi 31.01.2024 –  NACH DER STILLE – mit Filmemacher Marcus Vetter

Do 08.02.2024 – DAS HERZ VON JENIN

Do 15.02.2024 – CINEMA JENIN

jeweils 19 Uhr Im Bürgerhaus Botnang, Griegstraße 18, 70195 Stuttgart
Eintritt frei – um Spenden wird gebeten

Angesichts der aktuellen Situation in Nahost zeigen die NaturFreunde Botnang und „Die Anstifter“ mit Unterstützung des Stadtteilkinos drei preisgekrönte Dokumentarfilme. Sie erzählen drei unterschiedliche Geschichten von Menschen, die versucht haben, den Teufelskreis von Gewalt und Gegengewalt zu durchbrechen, um der Welt und ihren führenden Politikern den Mut zu geben, es ihnen gleich zu tun.

Nach den Filmen ist Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Als Gäste begrüßen wir am 31.01.2024 den Filmemacher Marcus Vetter und am 15. Februar 2024 den Integrationsbeauf-tragten der Stadt Stuttgart, Gari Pavkovic.

Weitere Informationen zu den drei Filmen ⇒ hier klicken