ZEITREISE ZU DEN ANFÄNGEN DES STUTTGARTER WESTENS

ZEITREISE ZU DEN ANFÄNGEN DES STUTTGARTER WESTENS

Freitag, 25.10.19 – Lichtbildervortrag: In dem Buch „Gründerzeit“ werden mit über hundert historischen Fotos Straßen, Plätze und Gebäude sichtbar, wie sie ursprünglich gedacht und geplant waren. Die einzigartigen Aufnahmen zeigen beispielsweise die Einweihung der Elisabethenkirche, die Büchsenstraße bei der alten Liederhalle, den romantischen Feuersee, den kaum bebauten Rosenbergplatz oder die 1952 gesprengte Garnisonskirche.

Referenten: Eckhard und Christine Ernst (Autoren)

Ort: Bürgerzentrum West, Bebelstraße 22

Beginn: 20:00 Uhr