Europawahl: Demonstration für eine veränderte EU und gegen Nationalismus

Europawahl: Demonstration für eine veränderte EU und gegen Nationalismus

Am 26. Mai ist Europawahl, dabei wird über die weitere Zukunft der Europäischen Union entschieden.

Unter dem Motto „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!“ haben gestern Tausende eindrucksvoll in vielen Städten für eine EU der Menschenrechte, Demokratie, sozialen Gerechtigkeit und des ökologischen Wandels demonstriert.

Sie wollten damit die Wähler davon überzeugen zur Wahl zu gehen, um den Vormarsch der „Rechten“ zu stoppen und für ein demokratisches Europa zu werben.

In Stuttgart nahmen ca. 12.000 Menschen, trotz der  gleichzeitig stattfindenden Landeskonferenz auch viele Naturfreunde, an der Demonstration teil. Für ihr außergewöhnliches Engagement in der Sache und die tatkräftige Mithilfe bei der Organisation möchten wir uns bei allen HelferInnen recht herzlich bedanken!